Vielfältige Medienwelt - Printmedien



Ziele des Projektes:

Die Schüler lernen sich selbst im Umgang mit digitalen und analogen Medien kennen.
Dabei erfahren sie interessante Aspekte über ihr eigenes Medienverhalten und das ihrer Mitschüler.
Als Resultat der Woche entsteht eine Zeitung, die alle Teilnehmenden als Andenken mit nach Hause nehmen können.


Projektbeschreibung:

Durch den enormen Einfluss von Massenmedien werden besonders
die Kleinsten mit einer großen Flut von Informationen
und Eindrücken konfrontiert.
Die meisten Kinder stehen diesen Einflüssen positiv gegenüber,
sind allerdings häufig damit überfordert.
Der Umgang mit Informationsfluten will gelernt sein.
Um einen Einblick in die Medienwelt zu erlangen,
werden die Schüler Teil dieser in Form von Redakteuren,
Reportern und Fotografen ihrer eigenen Zeitung.
Im Mittelpunkt steht dabei das Aneignen eines bewussten Umgangs
mit Printmedien und der gestalterisch-kreativen Praxiserfahrung.
Durch die spielerische Herangehensweise einer hoch aktuellen Thematik,
wird ein eigentlich bekannt und teilweise altmodisch
erscheinender Begriff: "Zeitung " neu für die Schüler erfahrbar gemacht.


Die methodischen Bausteine können je nach Bedarf zusammengesetzt werden.

Wählen Sie aus den folgenden Bausteinen:


Während des Aufenthaltes im Schullandheim besteht die Möglichkeit zu den verschiedensten Freizeitmöglichkeiten.


Haben Sie Interesse?
Wir geben gern detaillierte Informationen und beraten Sie zu diesem Projekt.

Auf eine Zusammenarbeit freuen sich die Mitarbeiter des Schullandheimes.
Download Flyer Vielfältige Medienwelt - Printmedien